alles:kunst

Tag Archive: wood-fired Kiln

Schrühbrand im Holzofen

Eingeräumt – es kann losgehen

Aufheizphase – der Qualm hält sich in Grenzen. Die Schwierigkeit beim Holzofen ist das gleichmäßige und langsame Steigern der Temperatur. Nicht einfach, aber die Erfahrung machts.

 

Nach ca. 3,5 Stunden sind 1000 Grad erreicht, das bedeutet eine Steigerung von etwa 100 Grad alle 30 Minuten, ab ca. 600 Grad wird schneller aufgeheizt.

Weitere 3 Stunden Abkühlung später wird der Ofen geöffnet. Alle Objekte haben den Brand schadlos überstanden.

Es kann glasiert werden. Der zweite Brand soll ein Raku-Brand werden. Bericht folgt.